Antiphellos – Kaş, wo ist deine Geschichte?

Veröffentlicht in: An Land, Segelroute, Subscribe, Türkei | 1

Die Türken sprechen eine blumige, fantasiereiche Sprache, in der vieles umschrieben und nicht bloß beim Namen genannt wird. Nehmen wir bspw. Kaş, eine alte lykische Küstenstadt gegenüber der Insel Kastellórizo. Sie heißt übersetzt „Augenbraue“. Dieser Bogen spannt sich entlang hoch … Weiter

Lykien für Fortgeschrittene – von Antiphellos zu Phellos

Veröffentlicht in: An Land, Segelroute, Subscribe, Türkei | 0

Lykien? Noch nie gehört? Vielleicht besser so, denn dann wäre es hier unerträglich voll. Keine Geheimtipps mehr – möglicherweise ein Vorsatz für das frische Jahr 2022 (ich habe: strikte Nachrichten-Diät, No zu Experten). Lykien für Fortgeschrittene ist wandern auf Ruinen … Weiter

Chulugi erhält die Trans-Ocean-Medaille 2021 für „hervorragende hochseeseglerische Leistungen“

Veröffentlicht in: An Land, Auf See, Segelroute, Sonstiges, Subscribe | 6

Am 20. November war es soweit. Ich durfte auf dem Festabend des Trans-Ocean e. V. für unsere Reise „Rund Afrika“ die TO-Medaille für „hervorragende hochseeseglerische Leistungen“ entgegennehmen. Dies ist eine besondere Ehre für uns, stehen wir doch damit in einer … Weiter

Ahoi Finike – kleine Enklave zwischen zwei Meinungen

Veröffentlicht in: An Land, Segelroute, Subscribe, Türkei | 3

Finike? Schon der Name lässt aufhorchen. So gar nicht türkisch. Was steckt dahinter? Wo liegt das? Unter den Seglern hat sich der kleine Ort Finike südwestlich von Antalya zu einer echten Enklave entwickelt. Die Marina ist mittlerweile für das Jahr … Weiter

Kekova — Gökkaya

Veröffentlicht in: Segelroute, Subscribe, Türkei | 0

Diese Bucht gehört zu unseren Favoriten, um entspannt ein paar Tage vor Anker zu liegen. Sie liegt nur etwa 2,5 Stunden von Finike entfernt gegenüber dem östlichen Ende der Insel Kekova. Die Bucht ist gut geschützt und garantiert ruhiges Liegen … Weiter

Letzter Tagebucheintrag einer Fahrt von Indien übers Rote Meer nach … Finike in der Türkei {Part IV}

Veröffentlicht in: Ägypten, An Land, Auf See, Rotes Meer, Segelroute, Subscribe, Türkei | 4

Es war nicht einfach, unseren nächsten Port im südlichen Mittelmeer zu finden. Keiner wollte uns aufnehmen und das ein Jahr nach der ersten Coronakrise! Griechenland ohne ein offizielles Okay war uns zu riskant, Israel hat uns nicht einmal auf unsere … Weiter

Translate »